Line Dance – Was ist das?

Es gibt verschiedene Ansichten über den Ursprung von Line Dance. Viele Geschichten erzählen von den irischen USA-Einwanderern, die aufgrund des Folkloretanz eine Stilart mitgebracht haben. Andere Geschichten drehen sich über Cowboys auf Viehtrieb, die ohne Frauen tanzen mussten.
An den Lagerfeuern zu Musik und Tanz kreierten sie die
Tanzart LinceDance.

Ursprung Line Dance

Man tanzt „in Line“ also in Linie.
Die Aufstellung – viele neben- und hintereinander – erfordert keinen Partner, denn hier ist die Gruppe der Partner. Es gibt für die verschiedenen Tänze eigene Schrittmuster, die auf der ganzen Welt weitestgehend gleich sind. Diese Beschreibungen werden in Schrittbeschreibungen (engl. Stepsheets) wiedergegeben (siehe hier). Traditionell wird zu Country-Musik getanzt.
Neben dem Country Stile gibt es auch Modern Line Dance u.v.m. Hier werden die Tänze auf die aktuellen Pop/Rock Songs getanzt.